Beauty | Abschmink-Butter, Vegane Pinsel & Co.

In letzter Zeit sind viele neue Produkte in mein Beautyregal eingezogen. Manche haben mich mehr, manche weniger begeistert. Heute zeige ich euch die, welche definitiv in meinem Regal verweilen dürfen :)

1) Camomille Cleansing Butter von The Body Shop
Bisher habe ich mich meist mit Abschmink-Tüchern am Abend abgeschminkt - damit war ich zufrieden, aber nie so wirklich begeistert. Vor ein paar Wochen hatte ich dann die Cleansing Butter von The Body Shop in einer Goodie-Bag. Die Konsistenz der Butter ist wie der Name schon sagt "butterig" :) und ganz wunderbar weich auf der Haut. Einfach draufschmieren, einreiben, auch im Augenbereich und anschließend mit einem feuchten Musselintuch oder Baumwollwaschlappen abwischen. Geht richtig gut (auch bei wasserfester Mascara) und die Haut fühlt sich danach richtig toll an! Der Kamillegeruch ist zudem sehr angenehm. Ca. 13 €.

2) Veganer Puder-Pinsel von Barbara Hofmann
Ein veganer Pinsel? Ja, denn ist sind synthetische Haare - zudem ist der Stiel aus Bambusholz und das Aluminium recycelt. Mein kleiner Puderpinsel nennt sich 'Kabuki' und eignet sich hervorragend für loses sowie gepresstes Puder. Die Borsten sind so wunderbar weich und ganz fein - das Puder wird sehr gut aufgenommen und auf der Haut verteilt. Leider mit ca. 22 € etwas teurer, aber ich bin fest davon überzeugt, dass der wirklich lange 'hält'.

3) Eyeliner Super Liner Perfect Slim von Loreal
Ich trage so gut wie immer einen Lidstrich. Mir ist es dabei sehr wichtig, dass dieser eher fein aufgetragen ist. Die Spitze des Super Liners ist sehr fein und weich und eignet sich daher echt gut dafür. Damit gelingt auch das dezente äußere "Schwänzchen". Einziges Manko: er hält nicht so lange und kostet ca. 10€.
4) Puder 'All-In-One Face Base' von The Body Shop
Ein spontaner Einkauf mit dem ich echt zufrieden bin. Ich nutze ungern Foundations und bin daher immer auf der Suche nach gutem Puder. Dieses habe ich im The-Body-Shop-Outlet im Berlin B5 Center gefunden. Ich glaube es kam reduziert um die 10 €. Die Verpackung ist simple aber schön und innen befindet sich noch ein kleiner Spiegel. Das Puder lässt sich sehr gut auftragen und verleiht ein schönes Hautbild. Es entstehen keine komischen Filme oder Krümmel auf der Oberfläche des Puders. 

5) Duschgel Yogi Flow von Rituals
Das kennt ihr bestimmt alle ;) Aber ich mag's es einfach voll. Der Geruch, die Textur und und und.. voll mein Ding. Leider ist die große Flasche mit 8€ nicht mega-billig, aber eigentlich ok...

6) Nagellack "Nice is Nice" von Essie
Ganz ehrlich - der Lack ist schon recht alt und lag eine Weile in meinem Kühlschrank (da hält er sich nämlich ewig!!). Jetzt habe ich ihn wieder für mich entdeckt und finde ihn super! Mittlerweile gibt es die Farbbezeichnung nicht mehr, aber 'Lilacism' von Essie sieht dem hier sehr ähnlich. Ca. 8 €.

So das war's erst einmal. Wenn ihr noch Fragen zu den Produkten habt, dann schreibt sie einfach in die Kommentare. Ich versuche mein Bestes diese zu beantworten - ich bin halt echt kein Schmink-Profi, daher sind das hier meine ganz subjektiven Meinungen.

Kommentare

  1. Also die Abschminkbutter wollte ich selber noch ausprobieren, weil ich soviel gutes davon gelesen habe, wobei ich denke, dass die Anwendung wohl eher...unüblich ist :D Muss mich da nochmal einlesen, hihi.

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
  2. Essie Lacke gehen einfach immer. :)
    & die Cleansing Butter von TheBodyShop ist wirklich gut.
    Ich verwende sie immer im Herbst/Winter ganz gern.

    Liebe Grüße,
    Bell

    AntwortenLöschen

Thanks for your comment. Have a wonderful day !