my pink birthday party.

Vor einigen Wochen habe ich meinen 23. Geburtstag gefeiert. Dazu lud ich ein paar meiner liebsten Mädels zu mir nach Hause ein und zauberte ein kleinen, feinen rosa Kaffeeklatsch :) So ein typischer Mädchennachmittag sollte einfach so aussehen. Schokokuchen, Muffins, Bowle und viel rosa.
Also stellte ich 2 Tische in unser Wohnzimmer und dekorierte los. Problem - wir hatten keine große Tischdecke *Ups* Also bin ich fix zum Türkenmarkt am Maybachufer und habe für 6 € 2 Meter Stoff gekauft. Nicht rosa, aber beige mit weißen Pünktchen. Danach ging es ans Backen - ich bin kein Genie darin, aber probiere stets mein Bestes. Ferrero-Rocher-Cheesecake, sowie Kinderschoki-Muffins gelangen und dazu gesellten sich Pralinen, rosa Gummifrüchte, rosa Barbie-Esspapier und Limo (später dann auch Bowle). Irgendwann waren wir alle versammelt und die Zeit verstrich schneller wie gewollt. Wir lachten, quatschten und hatten so einiges an Spaß. Immer wieder gerne.