diy. upcycling old tins and bottles with edding permanent spray.

(Anzeige) Bekommt ihr zu Weihnachten auch immer so viele Keksdosen geschenkt und wisst im Nachhinein nichts damit anzufangen? Uns geht es wirklich jedes Jahr so.. meist gebe ich die Dosen irgendwie zurück - für´s nächste Jahr sozusagen.
Aber dieses Mal dachte ich mir "wären die Dosen wenigstens hübsch, könnte ich sie mir zuhause hinstellen". Durch meine Zeit bei DaWanda war der Gedanke natürlich nicht weit, die Dosen einfach selbst aufzuhübschen beziehungsweise up(zu)clyclen. Da ich allgemein gerne Dinge anmale, sei es Bilderrahmen oder Wände (vor mir ist nichts sicher^^) und ich kürzlich von den neuen Edding Permanent Sprays gehört hatte, wollte ich diese unbedingt testen. Die liebe Jessica von Edding war dann auch so lieb und hat mir ein großes Paket voller toller Farben geschickt - denn vor allem die tolle Farbauswahl macht die Edding Sprays so besonders. Hier also eine kleine & kurze Anleitung wie einfach und schnell ihr alte Dosen und Flaschen verschönern könnt. Los geht´s!

// Every christmas we get those funny looking tins - I actually really don´t like those and mostly just give them back (in a nice way of course), but this time I thought..why don´t just pimp them up? I heard of those new edding permanent sprays and just had to try them. The result is really nice, I think.. and really simple to make as well. A perfect upcycling-solution ;) //
  • alte Weihnachtsdosen oder Glasflaschen sind perfekt, aber auch allerlei andere Gegenstände können problemlos angesprayt werden (Holz, Metal, Glas usw.)
  • anschließend mit Gegenständen, Grundierung und Lacken ins Freie gehen (denn das Ganze riecht schon etwas)
  • bestenfalls etwas darunter legen, dann kann sich keiner beschweren
  • die Gegenstände gut reinigen und anschließend grundieren
  • im Freien stehen und trocknen lassen
  • nun kommt das tollste: einfach nach Lust und Laune alle Gegenstände mit einer gleichmäßigen Bewegung mit euren Lieblingsfarben ansprayen und wieder gut trockenen lassen
  • anschließend kann man noch alles mit einem Überlack versehen, damit es besser hält ;)
  • anschließend könnt ihr die Dinge natürlich noch mit anderen Elemente bekleben oder mit einer zweiten Farbe einen Ombre-Look kreieren
*In Kooperation mit Edding