Outfit | Mein Business-Look für die Zukunft?

Ehrlich gesagt habe ich mir noch nie wirkliche Gedanken über Business-Kleidung gemacht. Die letzten Jahre habe ich meistens studiert bzw. war in Unternehmen aus den Bereichen Mode oder Online-Marketing wo es im Prinzip keine 'Dresscodes' gab. Natürlich habe ich darauf geachtet, dass ich irgendwie ordentlich angezogen war und nicht im Schlabberlook auf Arbeit ging, aber dabei kann man ja nicht von einem wirklichen Business-Looks reden. Ich habe auch relativ wenige Freundinnen in meinem näheren Umfeld bei denen Kostüm , Etui-Kleid & Co. eine große Rolle spielen. 

Umso interessanter war es daher sich einmal die Frage zu stellen 'Wie würde mein persönlicher Business-Look aussehen'? Als Kisura nun zum Workshop 'New Work Style' einlud, diskutieren wir Mädels darüber und letztlich entschied ich mich kurzerhand für diesen Look (leider hatte ich keine Strumpfhosen dabei - die würde ich eigentlich noch tragen). Da ich es modisch und trotzdem Business-tauglich wollte, griff ich zu Klassikern: einen leichten Trenchcoat, sowie ein dunkelblaues schlichtes Kleid. Für den modischen Schliff sorgen letztlich die Accessoires -  Hut, Brille, Tasche und mein Armschmuck. Auch wenn ich den Hut mit Sicherheit nicht die ganze Zeit tragen würde, mag ich ihn zu diesem Look sehr. Mein Fazit: in Klassiker investieren und das Ganze durch coole Details auflockern - ich will mich ja nicht verkleidet fühlen :)
Nun die Frage an Euch: müsst ihr bereits auf 'Dresscodes' achten und wenn ja, wie sieht dieser aus? Bzw. wie würde Euer Business-Look zukünftig aussehen?

In english
Hey there! Have you ever thought about your perfect business-look? I haven't... because I never had any kind of a real dresscode at work. The German brand Kisura invited some Bloggergirls last weekend to discuss the perfect fashionable business-look & this is mine! I love some good classics with nice a bunch of nice accessories.