Trend-Inspo | 3 Tips How to wear White Sneakers

Weiße Sneaker hier, weiße Sneaker dort. Meist irgendwie Retro, meist auch irgendwie echt ganz cool. Aber wie trägt man sie überhaupt? Falsch kombiniert und ich muss an die Ober-Tussis aus meinem Heimatdorf denken. Daher habe ich mir mal ein paar Gedanken dazu gemacht und mich im Netz umgesehen. Klar.. das hier sind Tipps, die ich mir für diesen Post überlegt habe, sie sind nicht allgemein-gültig. Bei Mädels mit Modelmaßen kann das schon wieder ganz anders aussehen. Aber da ich weder über 1,75m groß bin, noch Maße a la 90*60*90 habe, sind dies hier quasi Tipps für die meisten unter uns (nehme ich jetzt einfach mal so an).
1) Leave a gap, also Mut zur Lücke!
Wenn ich Sneaker und Hose trage, dann lass ich immer eine kleine Lücke dazwischen, heißt die Hose ist von vornherein nicht so lang oder ich kremple sie ein wenig nach oben. Wenn ich das nicht tue, habe ich das Gefühl, dass es total gestaucht wirkt. Ausnahme: die Jeans ist so Skinny unten, dass der Stoff keine Falten wirft.
2) Skinny & Straight
Mit meinen 1,64m kann ich definitiv keine Schlaghosen zum Sneaker tragen. Bei Mädels mit einer gewissen Körpergröße und schlanken Beinchen mag das vielleicht aussehen. Ich empfehle daher enge oder auch gerade geschnittene Hosen oder Jeans. Und nicht vergessen: Leave a gap!
3) More is better
Um die Silhouette etwas spannender zu gestalten, sieht es meist sehr schön aus, wenn oben rum etwas mehr los ist. Heißt zum Beispiel Lagenlook, ein kuscheliger Pulli, eine Bluse mit Oversize-Schnitt oder ein schicker Mantel.

In english
White sneaker are pretty trendy nowadays, especially the Adidas ones. If you're not as tall as a top-model, you should follow some simple rules. 
pic from the top - here / left pic from here / right pic from here
left pic from here / right pic from here