Mit PANDORA in Hamburg


(Anzeige – Event) Whoop Whoop!! Meine Masterarbeit befindet sich in den letzten Zügen und das heißt ich habe wieder Zeit für neue Blogposts :) 
Los geht's mit der dänischen Marke Pandora... diese sagt den meisten von euch sicherlich etwas. Besonders bekannt ist das Label für ihre Charm-Armbänder, allerdings gibt's da noch viel mehr zu entdecken! Vor einigen Wochen lud mich Pandora nach Hamburg ein, um die aktuelle Mid-Spring Kollektion zu begutachten. Im Fokus standen dabei vor allem Ringe, welche in einem Hotelzimmer zwischen ganz vielen Blumen präsentiert wurden. Um die Ringe besonders schön in Szene setzen zu könnten, hatten wir Mädels die Möglichkeit unsere Hände mit Flash-Tattoos zu verschönern. 
Was besonders schön an der Kollektion ist?  Dass die Styles so zeitlos sind. Ob filigran oder doch etwas mehr – diese Stücke kann man über Jahre tragen. Und sie eigenen sich somit auch perfekt als Geschenk für Mama oder die beste Freundin. Außerdem bin ich Fan davon Ringe "zu stapeln", welches ganz mit der aktuellen Kollektion wunderbar funktioniert. Zudem bietet die Marke eine Vielfalt an Richtungen an und wer so wie ich, nicht so gerne zu viel BlingBling hat, findet auch schlichtere Designs. 








Kommentare

  1. hi :)
    woher hast du denn diese schöne uhr???
    liebe grüsse aus wien
    katja

    AntwortenLöschen

Thanks for your comment. Have a wonderful day !