Home Update: Balkon im Boho-Skandi-Look


Yippie! Nach 8 Jahren in Berlin, haben wir endlich einen eigenen Balkon – Ein Träumchen! Und da Balkonien und Sommer nun einmal ganz eng miteinander verknüpft sind, war etwas Boho, in Kombination mit Skandi-Flair, vorprogrammiert. Da ich aber von Natur aus nicht die Bunteste bin, habe ich beim Balkon-Styling hauptsächlich auf natürlichen Farben gesetzt. 

Wie ihr seht, ist meine Entscheidung auf viel Holz und gedeckte Farben gefallen. Kleine Pompons, Fransendecke, gemusterte Kissen, geflochtene Körbe und farbenfrohe Pflanzen sollen das Ganze auflockern und  das sommerliche 'Temperament' mit sich bringen. 
Wirklich schwierig ist es Balkonmöbel zu finden, welche bezahlbar, praktisch und nicht unendlich teuer sind. Glücklicherweise konnte ich Otto als Partner für mein Balkonien-Projekt gewinnen. Wir haben uns für einen ausklappbaren Tisch mit zwei Stühlen entschieden, welche super sind, um in der Sonne zu Chillen und draußen gemeinsam zu essen.

Ganz wichtiges Balkonzubehör: Ein Getränkespender. Diesen habe ich schon super lange auf meiner Wunschliste. Für die nötige Romantik in den Abendstunden sorgt dann noch eine tolle Lichterkette an der Balkonbrüstung. 
Nun kann der Sommer und die dazugehörigen Sonnenstunden auf dem Balkon kommen. Wir sind auf jeden Fall vorbereitet.

Die Links zu den Produkten findet ihr ganz unten, also eine Runde scrollen bitte ;) 











In freundlicher Kooperation mit Otto.

Flechtkörbe (Set) / Pompons sind selbstgemacht
Vintage-Vase | Moovi Vintage via Etsy
Decke | ElmasHome

Kommentare

  1. Wow, einfach nur mega mega schön. Ich versuche auch gerade meinen Balkon in dem Stil zu gestalten :)..

    Alles Liebe www.stilundleben.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch, aber der Teppich unter dem Tisch geht gar nicht ...

    AntwortenLöschen
  3. Das ist aber eine schöne Decke :) Wo hast du die denn her? :-p

    AntwortenLöschen

Thanks for your comment. Have a wonderful day !