Interior | Blue is the new Black

Keine Frage.. ich mag die Kombination Schwarz-Weiß total, aber irgendwann muss auch mal was Anderes her. Vor allem wenn der 'WOW-Effekt' langsam ausbleibt, wenn es gefühlt nur noch Black-White-Kombis gibt. Also mein persönliches Fazit: Blue is the new Black!
Vor allem Dunkelblau steht auf meiner Deko-Liste ganz weit oben, das konntet ihr unter anderem schon bei meinem Fließen-DIY sehen. Und um euch die Vielfalt dieser Farbe anhand von Produkten zu verdeutlichen, gibt es heute einfach mal eine kleine Collage voller toller Dinge & ein wenig Inspiration für die eigenen vier Wände. Besonders schön ist es in Kombination mit Weiß oder Grau, aber auch Beige (wirkt etwas wärmer) eignet sich hervorragend.

Caroline Blomst for Esprit | Event & Collection

Letzte Woche hieß es ab ins Warme! 30 Grad, hohe Luftfeuchtigkeit, jede Menge Smoothies & frisches Obst erwartenden uns im Stadtbad Neukölln bei der Präsentation der Beachwear Capsule Collection von Esprit und der schwedischen Bloggerin Caroline Blomst. Die kleine Kollektion besteht aus 25 Teilen und steht unter dem Prinzip Mix & Match, bedeutet dass die Styles unter einander gut kombinierbar sind.

Beauty | Naturkosmetik. Winter Special

Es wird langsam wärmer, aber dennoch sind Temperaturen und Wind eisig. Haut und Haare leiden in der kalten Zeit besonders und daher präsentiere ich euch heute meine liebsten Beauty-Artikel für diese Monate. Alles Naturkosmetik-Artikel, denn ich steige peu à peu ganz (v.a. im Pflege-Bereich) auf Produkte ohne fiese Zusatzstoffe um.

1) Kokosöl: Ist eigentlich für's Kochen gedacht, aber auch eine tolle Beauty-Waffe. Regelmäßig schmiere ich mir das Öl (ist sehr hart und muss vorher in den Händen, durch reiben, verflüssigt werden) in die Haare, vor allem in Längen und Spitzen. Meist über Nacht um es am Morgen danach dann mit Shampoo auszuspülen. Es spendet dem Haar Feuchtigkeit und macht sie weich und geschmeidig – außerdem riecht es so lecker. Ihr könnt zudem tagsüber auch ganz wenig in die Spitzen geben, wenn sie euch zu trocken vorkommen. (ca. 8 €, bei z.B. Amazon od. im Bio-Laden)

Outfit | Camelcoat & Superstars

Ein kalter Tag in Berlin.. aber ICH WILL meine Adidas Superstars tragen, denn ich mag sie einfach so sehr! Im Oktober in Kopenhagen gekauft und seitdem meine große Schuh-Liebe! Kombinieren tue ich sie eigentlich mit fast allem. So auch an diesem Tag: ein 'adretter' Camel-Coat zu den legeren Sneakern. Vorher gab's übrigens einen mega leckeren Salat & Mädchengespräche – mit Desi, im Spreegold.

At home with... Jessy from Kleidermädchen

Es ist jedes Mal spannend hinter die Kulissen eines Blogs blicken zu können, genauer gesagt in den Lebensbereich des Bloggers. Inwieweit spiegelt sich der persönliche Style und der eigene Blog in den eigenen vier Wänden wieder? Wird eine ganz andere Welt aufgezeigt oder gibt es Parallelen zum Kleidungsstil? Heute gibt es definitiv ein Beispiel für Variante 2, denn Jessy von Kleidermädchen kleidet sich ebenso elegant, feminin und skandinavisch wie ihr Zuhause wirkt. Jessy wohnt im Zentrum Erfurts und teilt sich ihr Heim mit Freund und Katze Lillie. 

Wie würdest Du Deinen Einrichtungsstil beschreiben?
Schlicht und gemütlich. Ich mag den skandinavischen Einrichtungsstil sehr gerne. Viel Weiß, hier und da ein paar holzfarbige Akzente,  aber auch Pflanzen und Kerzen dürfen in unserem zu Hause nicht fehlen.

Valentinstag | Geschenke. Stickbild & Socken & Co.

Wie angekündigt gibt es heute noch ein paar Geschenkideen für den Valentinstag! Dinge, die mir beim Stöbern einfach wirklich gut gefallen haben.

Valentin's Day Do's & Dont's – Mein perfekt normaler Valentinstag

Valentin's Special! 8 Bloggerinnen, 8 Tage, 8 Blogposts & jede Menge Meinungen zum 'Tag der Liebe'. Unter dem Motto 'Valentin's Day – Do's & Dont's' bloggt(e) eine Jede von uns ihre Meinung zum 14. Februar. Dafür, Dagegen... oder was denken die Mädels eigentlich so? 
Meine Meinung: Ich habe nix gegen den Valentinstag, den Grundgedanken dahinter finde ich sogar sehr schön. 'Der Tag der Liebenden' – das klingt doch nett. Aber deswegen muss es ja nicht kitschig werden (also kein amerikanischer Merchandise-Krams)! Wie ich mir einen perfekten Valentinstag vorstelle, könnte ihr anhand der Fotos sehen :)

Valentinstag | Amorelie Verlosung

Ihr Lieben! Anlässlich des anstehenden Valentinstags stehen meine Posts diese Woche unter dem liebreizenden Überthema der Liebe. Das heißt natürlich nicht, dass ich euch gnadenlos mit Schnulz zuballere. Es gibt eine Verlosung, ein paar Geschenkideen, sowie einen Beitrag dazu wie ich mir diesen Tag bestenfalls vorstelle.
Aber kommen wir nun endlich zur Verlosung *Whoop Whoop*. Zusammen mit Amorelie verlose ich eine 'Naughty & Nice' Box an Euch - passend zum Valentinstag und der Film-Premiere von '50 Shades of Grey' (den Film werde ich mir definitiv anschauen). Das ist mal eine andere Art von Give-Away und ich hoffe es gefällt Euch! Viel Glück!

Outfit | Mein Winterparka!

Da ich schon des öfteren auf meinen Winterparka angesprochen wurde (auf Instagram), heute mal ein kleines Outfit damit. Ohne ihn würde ich mir wohl den Pops abfrieren, denn der Winter ist dieses Jahr besonders eisig in Berlin.

#BeatsHourOfPower. Muskelkater inklusive!

Beats by Dre lud letzten Donnerstag ein um gemeinsam zu sporteln und die neuen Powerbeats2 Wireless zu präsentieren. Ich bin ganz ehrlich - ein hartes Work-Out hatte ich für die 'Pressevertreter' nicht erwartet, aber ich wurde eines besseren belehrt. Der Personal Trainer Steven Wilson, welcher bereits Stars wie Lenny Kravitz oder Laetitia Casta trainierte, hatte nämlich so einiges mit uns vor.

MBFWB. Es ist nicht alles gold, was glänzt!

Ich weiß gar nicht so recht wie ich diesen hier Post anfangen soll. Im Alltag bin ich ja schon jemand der sich gerne mal beschwert, wenn mir etwas nicht passt. Nicht übertrieben, aber manchmal muss es halt einfach sein.. Vor allem bei Themen wie Ungerechtigkeit – da kann ich in die Luft gehen! Aber dies nur als Intro.
Die FashionWeek ist eine Zeit auf die ich mich freue, die mich gleichermaßen aber auch manchmal einfach nur nervt! Das war nicht immer so.. 2009 besuchte ich zum ersten Mal die Berliner Modewoche, damals noch nicht als Bloggerin.

Fashion Week Outfit. Pastell & Black & White!

Hej Ihr! Während es letzte Woche mode-mäßig mehr oder weniger hoch her ging in Berlin - verbrachte ich die meiste Zeit in der Uni (Prüfungszeit). Am Dienstag allerdings nahm ich mir die Zeit um die kommenden Kollektion zu begutachten & etwas FashionWeek-Luft zu schnuppern. Meine Highlights und der größte Fail der Woche! folgen im kommenden Post. Heute möchte ich euch  einfach nur mein Outfit von diesem Tag zeigen. Ich entschied mich mal wieder für Pastell, dieses Mal in Kombination mit Schwarz/Weiß. Meine großen Lieben quasi :)