Mallorca Outfit: Dark Blue Maxidress


Heute kommt der letzte Outfitpost aus unserem Urlaub auf Mallorca. Auch einer meiner fav' Looks muss ich zugeben, denn das Kleid ist von einem meiner neuen Lieblingslabels (The Fifth Label). Die Marke stammt zwar nicht aus Skandinavien, sondern aus Australien, aber ich entdecke zunehmend australische Blogger, Marken & Co., welche stilistisch einen wunderbaren Mix aus Skandi-Pursimus und französischem Chic in sich vereinen. 
Die Fotos entstanden übrigens am letzten Abend unseres Urlaub – ein wirklich toller Abend, denn anschließend ging es um Laudat im Ort Santany super lecker essen. Eine wirkliche Empfehlung! 







Espadrilles | Zara (old)
Sunglasses | Asos - similar one here

Frühstücks-Tipp in Berlin Friedrichshain: Lecker Porridge im Haferkater


Heute gibt es einen besonders leckeren Tipp für euch aus dem Herzen Berlin Friedrichshains. Ich frühstücke total gerne & genieße es sehr, wenn ich mir für diese Mahlzeit viel Zeit nehmen kann. Es soll auch nicht immer klassisch die Schrippe (aka. das Brötchen) sein... wäre ja langweilig, also habe ich vor kurzem die Porridge-Heros  in Friedrichshain besucht: im Haferkater. 

Porridge? Kommt ursprünglich aus Schottland und besteht im Grunde nur aus Hafer und Wasser oder Milch. Aber, wie so oft, die Toppings machen es aus & davon gibt es viele im Haferkater. Sei es der Knusperkater, welche mit Mandeln, Cashews & Ahornsyrup serviert wird oder – den hatte ich und er war sooo lecker – der Dulce Kater: Porridge mit hausgemachtem Karamell, Apfel, Mandeln & Blaubeeren. Neben süßen Speisen gibt es aber auch super leckere Salate: Dinkel-Haloumi oder Rote-Beete-Quinoa zum Beispiel. 
Und dazu trinkt ihr beispielsweise den wirklich guten Kaffee oder eine erfrischende hausgemachte Limo. 

Im Haferkater wird sehr viel Wert auf saisonale, regionale und biozertifizierte Produkte gelegt, dafür arbeiten sie u.a. mit einem Ökodorf aus Brandenburg zusammen. Die Preise für ein Porridge liegen bei 2,50 - 3,80 € (je nachdem ob ihr klein oder groß nehmt), die Salate kosten zwischen 4,50 - 4,90 €.

Boxhagener Straße 76-78
10245 Berlin









Mallorca Outfit: Ganni Space Cowboy


Das Ganni Space Cowboy Shirt – wohl einer meiner spontansten Einkäufe seit langem. Direkt vom Runway der Copenhagen Fashion Week auf Instagram entdeckt und Girl-Gang-mäßig eine Sammelbestellung aufgegeben. Natürlich kam es dann auch in meinen Koffer Richtung Mallorca, wo ich es mit Denimskirt, Beachhair & Birkis getragen habe. 




Shirt | Ganni
Skirt | First and I | similar here
Sunglasses | Asos | similar one here

MerkenMerken

New: Bloomingville Autumn | Winter 2016. Es wird kuschelig!


Der neue Bloomingville Katalog ist raus.. und Ja, ich bin verliebt! Passend zur kalten Jahreszeit wird es kuschelig. Die Pantone des Jahres, Rose Quartz & Serenity, spielen weiterhin eine große Rolle und werden in Skandi-Attiüde mit einem einem Hauch 70er wohnlich. Samt, Leder und dicke Wolle in Kombination mit Gold oder Kupfer zaubern Wohnlieblinge! Um Rosa & Blautöne abzurunden gibt es jede Menge Beige und Grau dazu <3 p="">










 Pictures by bloomingville

Beauty-Products: When I Travel.


Wenn ich verreise nehme ich mittlerweile meist nur noch Mini-Produkte mit, welche ich auf Events, aus Beauty-Boxen (My little Box & Glossybox) oder auch als kleines Exemplar in der Drogerie gekauft habe. Einerlei sparen die Mini-Versionen jede Menge Platz und im Urlaub habe ich außerdem Zeit sie ganz in Ruhe zu testen, da ich nicht auf meine gewohnten Produkte zurück greifen kann. 
Auf Mallorca hatte ich also die folgenden mit:

1 | Aromachologie Repair Shampoo von L'Occitane:
Ohne Silikone und für brüchiges, strapaziertes Haar. Voller ätherischer Öle und daher riecht es ganz toll. Ich fand es sehr angenehm fürs Haar: Glanz und ein gutes Gefühl inklusive. Die ganze Sonne & das Salz konnte meinem Haar also gar nichts. Hat mich überzeugt und würde ich mir auch als Originalprodukt kaufen. 

2 | Duschgel Jasmin & Bergamotte von L'Occitane
Duschgel mit wunderbarem Duft & eine schöne Geschenkidee beispielsweise, da die Verpackung doch sehr hübsch anzusehen ist. 

3 | Haaröl von Morroccain:
Eines der bekanntesten und auch eines der besten für mich. Perfekt für den Sommerurlaub um Haarspitzen- sowie Längen nach deinem Strandtag zu verwöhnen. Da ich meist ziemlich trockene Spitzen habe: täglich genutzt. 

4 | Arlésienne Handcreme:
Die Handcreme von  L'Occitane ist meiner Meinung nach einfach die Beste. Und diese ist besonders samtig auf der Haut. Duftet nach Rosen & Veilchen mit einer Brise Safran. Lieblingsbegleiter in meiner Tasche.

5 | Gesichtscreme (L'Occitane):
Im Sommer, vor allem im Sommerurlaub, habe ich meist noch eine extra Feuchtigkeitspflege für mein Gesicht dabei. Dieses Mal die Pivoine Sublime von L'Occitane, welche sich sehr angenehm auf der Haut angefühlt hat und ebenso gut duftet. Sie wird jetzt aktuell nicht zu meiner Lieblingscreme, da ich im Sommer eher Gel-artige Cremes bevorzuge, aber im Winter kann die hauptperfektionierende Gesichtscreme eine gute Wahl sein. 

6 | Complexion Rescue von Bare Minerals:
Feuchtigkeitsspender, leichte Foundation & Lichtschutzfaktor in einem. Die Complexion Rescue  von Bare Minerals gehört schon seit gefühlten Ewigkeiten zu meiner täglichen Routine. Ist ganz leicht auf  – ohne Silikone, Öle oder fiese Inhaltsstoffe. Bin ein ganz großer Fan! (PS.: In diesem Post könnt ihr noch mehr dazu lesen).

Pouche | Herschel
Sunglasses | Calvin Klein
Hat | Opus


Mallorca Outfit: Negligee Dress


Total entspannt und mit einer Vielzahl neuer Sommersprossen sitze ich gerade vor meinem Laptop um mir die Fotos unseres Mallorca-Urlaubs anzuschauen. Besonders in Erinnerung sind mir das wunderschöne Abendlicht & die tollen Farben geblieben. 
Mit meinen Gedanken also noch in Urlaubsstimmung möchte ich euch heute mein erstes Outfit aus unserem Urlaub zeigen. Perfekt für die warmen Temperaturen und in einer meiner momentanen Lieblingsfarben: Dunkelblau. Das Negligee-Kleid hatte dieses Jahr sein Comeback, sei es mit Shirt darunter oder nicht & wird auch noch im Herbst/ Winter des Öfteren zu sehen sein. 




Dress | The Fifth Label – similar one here or here
Espadrilles | Zara – similar ones here | here